Helfen ist bei uns Herzenssache
Helfen ist bei uns Herzenssache

Die Sozialstation Unterkirnach stellt sich vor

23.06.2017

Die katholische Sozialstation in Unterkirnach besteht seit 100 Jahren. Sie wurde von Ordensschwestern aus einer Pflegestation heraus gegründet. Durch den Gemeindehilfe Verein Unterkirnach wird die Station unterstützt.

Die Kooperation mit unserem Haus besteht nun schon seit ca. 40 Jahren. Die Einrichtung besteht aus der Pflegedienstleitung, vertreten durch Herrn Stauber, 4 Pflegefachkräften und 22 Nachbarschaftshelfern.

weiterlesen »

SharityOnline.de

11.05.2017

Heute besuchten uns die BWL Studenten der Hochschule Furtwangen um ihre Plattform sharityOnline.de vorzustellen. Bei dieser Plattform geht es um Helfer die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Sie können über diese Plattform herausfinden, wo und in welcher Form Hilfe benötigt wird und in den direkten Kontakt mit den Hilfsorganisationen treten.

weiterlesen »

Ein Haus mit Zukunft – Lorenzhöhe mehr als nur Wohnen!

07.04.2017

Auf dem ehemaligen Lorenzhausgelände entstehen bis Anfang 2018 drei barrierefreie Wohnhäuser, auf einem Quartiersplatz. Jeder Bewohner lebt dort eigenständig und versorgt sich weitestgehend selbst. Das Motto dabei lautet: „das Miteinander gestalten – das Füreinander fördern“. In der Gemeinschaft leben und sich wohlfühlen ist das Ziel der Lorenzhöhe.

weiterlesen »

Aus Alt wird Neu -Altes Lorenzhaus -> Lorenzhöhe

13.06.2016

Das alte Lorenzhaus verabschiedet sich nach 46 Jahren

Lange Jahre was das „Alte Lorenzhaus“ in der Johann-Sebastian-Bach-Straße der Anlaufpunkt für hilfsbedürftige Senioren aus St. Georgen und Umgebung. Es war mehr als nur ein reines Pflegeheim. Neben der pflegerischer Einrichtung unter der Trägerschaft der Ev. Altenhilfe St. Georgen e.V. (seit 2014 St. Georgener Altenhilfe) beherbergte das Lorenzhaus zusätzlich ein Hallenbad, eine Kegelbahn, einen Frisör, ein Cafe sowie eine physiotherapeutische Praxis.

weiterlesen »

-Rumänien- Auslandspraktikum

22.04.2016

Wir berichteten am 04. April über die verschiedenen Kooperationspartner der EAH in Rumänien. Im letzten Abschnitt erwähnten wir auch das Auslandspraktikum für unsere Schüler. Nun ist es so weit am 24.04. werden sich unsere Linda und Jessica in den Flieger nach Rumänien setzen. Linda, die ihr ja schon von unserem Recruiting Video kennt, ist  19 Jahre alt und befindet sich im zweiten Ausbildungsjahr zur examinierten Altenpflegefachkraft. Jessica ist 21 Jahre alt und so wie Linda ebenfalls  im zweiten Ausbildungsjahr.

weiterlesen »

-Rumänien-

06.04.2016

Die EAH im Ausland….wie kommt der Träger sozialer Einrichtungen ausgerechnet nach Rumänien?

Diese Frage stellen sich Mitarbeiter wie Angehörige, wenn sie von den verschiedenen Projekten der EAH hören. Hier mal einen kurzen Einblick zu der Entstehung der Kooperationen in Rumänien.

weiterlesen »

nach oben