Helfen ist bei uns Herzenssache
Helfen ist bei uns Herzenssache

Vorstellung CoCare

02.09.2019

Bereits heute zeichnet sich ein Mangel an haus- und fachärztlicher Versorgung in Pflegeheimen ab, welcher sich in den nächsten Jahren noch verstärken wird. Die kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg hat den Sicherstellungsauftrag, die haus- und fachärztliche sicherzustellen, übernommen.

weiterlesen »

Supervisionstreffen der Berater §132 g

05.08.2019

Das vierte Supervisionstreffen der ersten Qualifizierung der Gesprächsbegleiter der gesundheitlichen Vorsorgeplanung in der letzten Lebensphase hat gerade stattgefunden. Die Vorzüge dieses Gesprächsangebotes für die Bewohner der Einrichtungen der vollstationären Pflege und Eingliederungshilfe überzeugen.

weiterlesen »

„Immer wieder gerne!“

23.07.2019

Seit über einem Jahr werden in der Lorenzhöhe die Ferienwohnungen der AusZeit betrieben und aktuell lassen die Buchungszahlen nicht zu wünschen übrig.

weiterlesen »

Vorsorgeplanung für die letzte Lebensphase

21.06.2019

Ab 01.04.2019 werden den Bewohnern im Lorenzhaus und Elisabethhaus Beratungsgespräche zur gesundheitlichen Vorsorgeplanung im stationären Bereich angeboten. Dies ist ein freiwilliges Angebot und kann mit der gesetzlichen Krankenkasse abgerechnet werden.

weiterlesen »

Ein Jahr Lorenzhöhe und „AusZeit“

07.05.2019

Wo es im Mai 2018 noch recht still war, herrscht ein Jahr später reges Treiben. Viele Personen sind in die Lorenzhöhe eingezogen.

weiterlesen »

Unsere Küche, das Fundament des guten Essens

25.04.2019

Morgens um 6:00 Uhr geht in der Küche im Lorenzhaus das Licht an.

weiterlesen »

Therapieschafe für das Lorenzhaus

15.04.2019

Pünktlich zu Ostern kommen unsere Schafe und eine Ziege aus ihrem Winterquartier zurück.

weiterlesen »

Die Digitalisierung macht auch vor dem Pflegesektor nicht Halt

18.03.2019

Die Evangelische Altenhilfe St. Georgen gGmbH nimmt sich dem Thema seit geraumer Zeit aktiv an, versucht herauszufinden, wo Prozesse optimiert werden können. Wenn wir darüber sprechen, was derzeit bei der Ev. Altenhilfe im Hinblick auf Digitalisierung alles im Gange ist, wissen wir erst einmal gar nicht, wo wir anfangen sollen. Das Thema ist ja generell so umfassend, dass es manchmal gar nicht greifbar ist was alles dazu gehört. In der Wirtschaft und Industrie ist die Digitalisierung von Prozessen längst unabkömmlich, im Pflegesektor sind wir da eher ein „Schlusslicht“. Aber genau deshalb ist es uns jetzt wichtig sich damit zu beschäftigen.

weiterlesen »

nach oben
Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.